Ländliche Kultur im städtischen Raum erleben

Willkommen beim Freilichtmuseum Speckenbüttel des Bauernhausvereins Lehe e.V.


Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, sie erhalten alle Termine und Infos per E-Mail!


Aktuelle News und Termine

Neue Mieter auf dem Geesthof! Wir haben sie schon am 1. Mai erwartet – jetzt sind sie endlich da! Ein Bienenvolk ist in den Bienenschauer eingezogen und schon eifrig bei der Arbeit. Der Imker hat uns eine reiche Ausbeute versprochen, die wir nach der Weiterverarbeitung bei unseren Veranstaltungen anbieten werden.


Saisoneröffnung des Bauernhausvereins
Senatorin Özlem Ünsal zu Gast auf dem Geesthof


Bei strahlendem Sonnenschein fand am 1. Mai die Saisoneröffnung des Bauernhausvereins Lehe e.V. auf der Geesthofanlage statt.

 

Das erste Wort hatten wie immer die Hähne, die ihren menschlichen Begleitern die erhofften Preise ermöglichen wollten. Die Band „Why six“ spielte Oldies, laut Bandleader Rüdiger Wandrey an einem ihrer liebsten Auftrittsplätze. Das zahlreiche Publikum gab sich textsicher und tanzfreudig auf der kleinen gepflasterten Tanzfläche, die bald wieder dem restaurierten Brunnen gehören soll. Die Versorgung der Gäste übernahmen die Helferinnen und Helfer des Vereins unter der bewährten Leitung von Ute Münch. Besondere Würdigung galt dem tags zuvor mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichneten Vereinsmitglied Friedel Ditsche.

 

Als Gast konnte der Vereinsvorsitzende Guido Pöhl die Bremer Senatorin für Bau, Mobilität und Stadtentwicklung, Frau Özlem Ünsal, begrüßen, die ihre Begeisterung für die schöne Anlage zum Ausdruck brachte. Sie dankte in ihrer Rede den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in diesem Verein, aber auch in allen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens, ohne deren maßgebliche Unterstützung viele Projekte nicht weitergeführt werden könnten.


Unser Mitglied Friedel Ditsche erhält Bundesverdienstkreuz!

Unser Mitglied Friedel Ditsche erhält Bundesverdienstkreuz!

 

Er gilt als „das Gedächtnis der Stadt“ und das nicht nur wegen seiner langjährigen Tätigkeit im Historischen Museum Bremerhaven: Der Grafiker, Maler, Fotograf, Autor und Dokumentar Friedel Ditsche.

 

Beinahe 50 Jahre seines Lebens engagierte er sich ehrenamtlich im Bauernhausverein Lehe, im Verein Arche e.V. und bei den Männern vom Morgenstern. Wegen dieses herausragenden persönlichen Einsatzes für das Gemeinwohl wurde Friedel Ditsche am Dienstag, dem 30. April 2024, das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.

 

Bürgermeister Dr, Andreas Bovenschulte und Stadtverordnetenvorsteher Torsten von Haaren haben die Auszeichnung im New York Saal des Deutschen Auswandererhauses überreicht. (Aus der Pressemitteilung der Stadt Bremerhaven vom 26.04.24, Foto vom 30.04.24 Magistratspressestelle / Anja Müdeking)


Login S-Verein

Hier finden alle Vereins-Dokumente zum Download. Keinen Zugang? Melden Sie sich bei uns.


Das volkskundliche Freilichtmuseum zeigt bäuerliches Leben in Geest, Marsch & Moor des Elbe-Weser-Dreiecks im Gesundheitspark Speckenbüttel. Der Träger ist der Bauernhausverein Lehe e.V. Am 11. September 2008 beging der Verein sein 100-jähriges Jubiläum, er besteht zurzeit aus über 400 Mitgliedern.

 

Durch das ehrenamtliche Engagement vieler ist es über 100 Jahren lang gelungen, alte Kulturgüter aus dem Elbe-Weser-Dreieck zu erhalten sowie das sehr schöne Freilichtmuseum im Speckenbütteler Gesundheitspark zu pflegen und zu erweitern.

 

Tradition im Trend!

Bauernhausverein Lehe e.V.

Marschenhausweg 2

27580 Bremerhaven

 

Telefon 0471 85039

E-Mail: hallo@bhvbhv.de

 

Sonderführungen und Gruppen nach telefonischer Vereinbarung.

Private Anmietungen sind ganzjährig möglich.

Logo Facebook
Logo Instagram